Dipl.-Psych. Elena Stoll


Abschluss als Diplom-Psychologin 2009
Approbation als Psychologische Psychotherapeutin 2017 (Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie)
Eintragung in das Arztregister der Kassenärztlichen Vereinigung Berlin (Arztregister-Nr.: folgt)
Mitglied der Psychotherapeutenkammer Berlin


Arbeitshaltung und Beruflicher Werdegang:


In meiner therapeutischen Arbeit ist es mir zum einen wichtig, dass wir uns die Zeit nehmen, gemeinsam ein Verständnis für den inneren Konflikt zu entwickeln, der zu Ihren psychischen Beschwerden geführt hat.

Zum anderen liegt es mir am Herzen, Sie dabei zu unterstützen, dass Sie Ihre Ressourcen wieder finden oder neu entdecken können, die Ihnen (auch über die Therapie hinaus) helfen werden Ihr Leiden zu lindern.

Bereits während der ambulanten Tätigkeit an der Psychotherapeutischen Ambulanz der Psychologischen Hochschule Berlin (2013-2017) habe ich Expertise in der Behandlung von chronischen Angststörungen, Persönlichkeitsstörungen, depressiven und somatoformen psychischen Erkrankungen erworben. Seit meinem Abschluss als Diplom-Psychologin im Jahr 2009 arbeitete ich in Kliniken und Beratungsstellen unter anderem mit suchtmittelabhängigen und traumatisierten Patient_innen und Klient_innen im Einzel- und Gruppensetting.

Des Weiteren habe ich Erfahrungen in der therapeutischen Arbeit auf Englisch, Russisch sowie mit Sprachmittler_innen.

Seit 2013 bin ich als Lehrbeauftragte im Bereich Entwicklungspsychologie tätig. Seit 2016 bzw. 2018 absolviere ich die Zusatzausbildungen für Kinder- und Jugendpsychotherapie bzw. für Gruppenpsychotherapie.